Bauzaunwettbewerb

Freibad-Bauzäune sollen bunt werden

 

Die Bünder Bäder GmbH will noch mehr Farbe an die Bauzäune rund um das neue Freibad bringen. Und zwar mit einem Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler. Unter dem Motto „Mein Sommer im Freibad“ dürfen Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Egal ob gemalt, gezeichnet oder digital gestaltet; alles ist erlaubt. Zu gewinnen gibt es 5 Saisonkarten für den Sommer 2021.


„Das neue Freibad wird ab 2021 ein Treffpunkt für alle Generationen. Wir möchten mit dieser Aktion vor allem den Jüngsten ermöglichen, sich kreativ am Neubau zu beteiligen“, sagt Bäder-Geschäftsführerin Dr. Marion Kapsa. Die Kinder und Jugendlichen können malen und gestalten, was ihnen zum Sommer im Freibad einfällt. Neben dem Motiv darf zudem jeder entscheiden, ob er auf Papier malt, bastelt oder digital arbeitet.

Die Gewinnermotive werden auf eine Plane gedruckt und an den Bauzaun gehangen. „Alle haben eine Chance zu gewinnen und somit auch die Chance, dass ihr Motiv für alle Bünder jederzeit beim Spaziergehen zu bewundern ist“, sagt die Geschäftsführerin. „Ich bin bereits sehr gespannt auf die tollen Einsendungen.“

Alle Teilnehmer können ihre Werke bis zum 31. August 2020 entweder persönlich im Hallenbad abgeben, per E-Mail an info@buender-baeder.de oder per Post an Bünder Bäder GmbH, Osnabrücker Straße 205 in 32257 Bünde senden. Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen gibt es unter www.buender-baeder.de. Aktuelle Informationen zum Wettbewerb und zum Baufortschritt gibt es zudem über Facebook und Instagram (buenderbaeder).

Die Teilnahmebedingungen für den Bauzaunwettbewerb der Bünder Bäder GmbH finden Sie hier.